CXI 16
Corporate- und Brand-Identity Konferenz.

Event Design

CXI 16
Corporate- und Brand-Identity Konferenz.

Event Design

CXI 16
Corporate- und Brand-Identity Konferenz.

Event Design

CXI 16
Corporate- und Brand-Identity Konferenz.

Event Design

CXI 16
Corporate- und Brand-Identity Konferenz.

Event Design

Input

Die CXI ist die größte Corporate- und Brand Identity Konferenz in Europa. Auf der Konferenz stellen ausgewählte Agenturen und Unternehmen gemeinsam Strategien und Lösungsansätze zur Entwicklung sowie Implementierung von CI- und Branding-Projekten vor.

Input

Die CXI ist die größte Corporate- und Brand Identity Konferenz in Europa. Auf der Konferenz stellen ausgewählte Agenturen und Unternehmen gemeinsam Strategien und Lösungsansätze zur Entwicklung sowie Implementierung von CI- und Branding-Projekten vor.

Input

Die CXI ist die größte Corporate- und Brand Identity Konferenz in Europa. Auf der Konferenz stellen ausgewählte Agenturen und Unternehmen gemeinsam Strategien und Lösungsansätze zur Entwicklung sowie Implementierung von CI- und Branding-Projekten vor.

Input

Die CXI ist die größte Corporate- und Brand Identity Konferenz in Europa. Auf der Konferenz stellen ausgewählte Agenturen und Unternehmen gemeinsam Strategien und Lösungsansätze zur Entwicklung sowie Implementierung von CI- und Branding-Projekten vor.

Input

Die CXI ist die größte Corporate- und Brand Identity Konferenz in Europa. Auf der Konferenz stellen ausgewählte Agenturen und Unternehmen gemeinsam Strategien und Lösungsansätze zur Entwicklung sowie Implementierung von CI- und Branding-Projekten vor.

Output

Durch den jährlichen Rhythmus der Konferenz geht es nicht um eine visuelle Neuerfindung, sondern um eine visuelle Weiterentwicklung. Durch eine tiefe inhaltliche und visuelle Analyse wurden die verschiedenen Kernelemente hinterfragt, konzeptionell hergeleitet und weiterentwickelt. Dadurch entstand ein Kernelement zur Differenzierung zwischen Unternehmen und Agentur und zusätzlich die visuelle Herleitung für das »X« dem Keyvisual der Konferenz.

cxi-konferenz.org

Output

Durch den jährlichen Rhythmus der Konferenz geht es nicht um eine visuelle Neuerfindung, sondern um eine visuelle Weiterentwicklung. Durch eine tiefe inhaltliche und visuelle Analyse wurden die verschiedenen Kernelemente hinterfragt, konzeptionell hergeleitet und weiterentwickelt. Dadurch entstand ein Kernelement zur Differenzierung zwischen Unternehmen und Agentur und zusätzlich die visuelle Herleitung für das »X« dem Keyvisual der Konferenz.

cxi-konferenz.org

Output

Durch den jährlichen Rhythmus der Konferenz geht es nicht um eine visuelle Neuerfindung, sondern um eine visuelle Weiterentwicklung. Durch eine tiefe inhaltliche und visuelle Analyse wurden die verschiedenen Kernelemente hinterfragt, konzeptionell hergeleitet und weiterentwickelt. Dadurch entstand ein Kernelement zur Differenzierung zwischen Unternehmen und Agentur und zusätzlich die visuelle Herleitung für das »X« dem Keyvisual der Konferenz.

cxi-konferenz.org

Output

Durch den jährlichen Rhythmus der Konferenz geht es nicht um eine visuelle Neuerfindung, sondern um eine visuelle Weiterentwicklung. Durch eine tiefe inhaltliche und visuelle Analyse wurden die verschiedenen Kernelemente hinterfragt, konzeptionell hergeleitet und weiterentwickelt. Dadurch entstand ein Kernelement zur Differenzierung zwischen Unternehmen und Agentur und zusätzlich die visuelle Herleitung für das »X« dem Keyvisual der Konferenz.

cxi-konferenz.org

Output

Durch den jährlichen Rhythmus der Konferenz geht es nicht um eine visuelle Neuerfindung, sondern um eine visuelle Weiterentwicklung. Durch eine tiefe inhaltliche und visuelle Analyse wurden die verschiedenen Kernelemente hinterfragt, konzeptionell hergeleitet und weiterentwickelt. Dadurch entstand ein Kernelement zur Differenzierung zwischen Unternehmen und Agentur und zusätzlich die visuelle Herleitung für das »X« dem Keyvisual der Konferenz.

cxi-konferenz.org

Disziplinen: Concept Development, Communication Design, Editorial Design, Package Design
Freies Projekt
Zeit: Sommersemester 2016
Betreuung: Prof. Robert Paulmann
Credits: Tobias Weh (Organisation/Produktion), Benjamin Rohde (Video/Technik), Julius Stuckmann (Fotografie), Nils Pisarsky (Video/Technik)

Disziplinen: Concept Development, Communication Design, Editorial Design, Package Design
Freies Projekt
Zeit: Sommersemester 2016
Betreuung: Prof. Robert Paulmann
Credits: Tobias Weh (Organisation/Produktion), Benjamin Rohde (Video/Technik), Julius Stuckmann (Fotografie), Nils Pisarsky (Video/Technik)

Disziplinen: Concept Development, Communication Design, Editorial Design, Package Design
Freies Projekt
Zeit: Sommersemester 2016
Betreuung: Prof. Robert Paulmann
Credits: Tobias Weh (Organisation/Produktion), Benjamin Rohde (Video/Technik), Julius Stuckmann (Fotografie), Nils Pisarsky (Video/Technik)

Disziplinen: Concept Development, Communication Design, Editorial Design, Package Design
Freies Projekt
Zeit: Sommersemester 2016
Betreuung: Prof. Robert Paulmann
Credits: Tobias Weh (Organisation/Produktion), Benjamin Rohde (Video/Technik), Julius Stuckmann (Fotografie), Nils Pisarsky (Video/Technik)

Disziplinen: Concept Development, Communication Design, Editorial Design, Package Design
Freies Projekt
Zeit: Sommersemester 2016
Betreuung: Prof. Robert Paulmann
Credits: Tobias Weh (Organisation/Produktion), Benjamin Rohde (Video/Technik), Julius Stuckmann (Fotografie), Nils Pisarsky (Video/Technik)

Außenplakat CXI 16 Programm.
Editorial Design Programmheft (Doppelseite).
CXI 16 ID Card.
CXI 16 Referenten Plakate.

Related

VIEWCSide Project

Klaus KüsterBrand Development

CXI 18Event Design

CXI 17Event Design

Deutscher SpendenratBrand Development

GroophonikBrand Development

Westfälische HanseBrand Development

mw1groupBrand Development

mushbagsBrand Design

Golfshop NiermeierBrand Design

iitBrand Design

Pilzhof LippeBrand Design

Joaquin PhoenixPackage Design

Schöttker LemgoBrand Development

Velare PiadineriaBrand Design