Velare
Natur umhüllt von Tradition.

Brand Design

Velare
Natur umhüllt von Tradition.

Brand Design

Velare
Natur umhüllt von Tradition.

Brand Design

Velare
Natur umhüllt von Tradition.

Brand Design

Velare
Natur umhüllt von Tradition.

Brand Design

Input

Die Piadina ist eines meiner Lieblingsgerichte, da sie beliebig belegt werden kann und schnell zubereitet ist. Aus diesem Antrieb heraus entwickelte ich ein Corporate Design für eine fiktive Piadineria. Das Erscheinungsbild der Piadineria soll das Wesen einer Piadina visualisieren.

Input

Die Piadina ist eines meiner Lieblingsgerichte, da sie beliebig belegt werden kann und schnell zubereitet ist. Aus diesem Antrieb heraus entwickelte ich ein Corporate Design für eine fiktive Piadineria. Das Erscheinungsbild der Piadineria soll das Wesen einer Piadina visualisieren.

Input

Die Piadina ist eines meiner Lieblingsgerichte, da sie beliebig belegt werden kann und schnell zubereitet ist. Aus diesem Antrieb heraus entwickelte ich ein Corporate Design für eine fiktive Piadineria. Das Erscheinungsbild der Piadineria soll das Wesen einer Piadina visualisieren.

Input

Die Piadina ist eines meiner Lieblingsgerichte, da sie beliebig belegt werden kann und schnell zubereitet ist. Aus diesem Antrieb heraus entwickelte ich ein Corporate Design für eine fiktive Piadineria. Das Erscheinungsbild der Piadineria soll das Wesen einer Piadina visualisieren.

Input

Die Piadina ist eines meiner Lieblingsgerichte, da sie beliebig belegt werden kann und schnell zubereitet ist. Aus diesem Antrieb heraus entwickelte ich ein Corporate Design für eine fiktive Piadineria. Das Erscheinungsbild der Piadineria soll das Wesen einer Piadina visualisieren.

Output

Die Grundlage einer Piadina ist ihr Teig, der mit verschiedenen Zutaten belegt wird. Der Teig wird im Anschluss zusammengeklappt und »umhüllt« somit die Zutaten. Diese Zubereitungsform habe ich als Leitidee für die Visualisierung des Erscheinungsbildes genutzt. Das Wort »umhüllen« bildet für den gesamten Auftritt einen visuellen Anhaltspunkt.

Output

Die Grundlage einer Piadina ist ihr Teig, der mit verschiedenen Zutaten belegt wird. Der Teig wird im Anschluss zusammengeklappt und »umhüllt« somit die Zutaten. Diese Zubereitungsform habe ich als Leitidee für die Visualisierung des Erscheinungsbildes genutzt. Das Wort »umhüllen« bildet für den gesamten Auftritt einen visuellen Anhaltspunkt.

Output

Die Grundlage einer Piadina ist ihr Teig, der mit verschiedenen Zutaten belegt wird. Der Teig wird im Anschluss zusammengeklappt und »umhüllt« somit die Zutaten. Diese Zubereitungsform habe ich als Leitidee für die Visualisierung des Erscheinungsbildes genutzt. Das Wort »umhüllen« bildet für den gesamten Auftritt einen visuellen Anhaltspunkt.

Output

Die Grundlage einer Piadina ist ihr Teig, der mit verschiedenen Zutaten belegt wird. Der Teig wird im Anschluss zusammengeklappt und »umhüllt« somit die Zutaten. Diese Zubereitungsform habe ich als Leitidee für die Visualisierung des Erscheinungsbildes genutzt. Das Wort »umhüllen« bildet für den gesamten Auftritt einen visuellen Anhaltspunkt.

Output

Die Grundlage einer Piadina ist ihr Teig, der mit verschiedenen Zutaten belegt wird. Der Teig wird im Anschluss zusammengeklappt und »umhüllt« somit die Zutaten. Diese Zubereitungsform habe ich als Leitidee für die Visualisierung des Erscheinungsbildes genutzt. Das Wort »umhüllen« bildet für den gesamten Auftritt einen visuellen Anhaltspunkt.

Disziplinen: Analysis, Strategy, Naming, Visual Identity, Package Design, Communication Design
Semesterarbeit
Zeit: Wintersemester 2013/2014
Betreuung: Dipl.-Ing. Klaus Todenhöfer
Credits: Julius Stuckmann (Fotografie)

Disziplinen: Analysis, Strategy, Naming, Visual Identity, Package Design, Communication Design
Semesterarbeit
Zeit: Wintersemester 2013/2014
Betreuung: Dipl.-Ing. Klaus Todenhöfer
Credits: Julius Stuckmann (Fotografie)

Disziplinen: Analysis, Strategy, Naming, Visual Identity, Package Design, Communication Design
Semesterarbeit
Zeit: Wintersemester 2013/2014
Betreuung: Dipl.-Ing. Klaus Todenhöfer
Credits: Julius Stuckmann (Fotografie)

Disziplinen: Analysis, Strategy, Naming, Visual Identity, Package Design, Communication Design
Semesterarbeit
Zeit: Wintersemester 2013/2014
Betreuung: Dipl.-Ing. Klaus Todenhöfer
Credits: Julius Stuckmann (Fotografie)

Disziplinen: Analysis, Strategy, Naming, Visual Identity, Package Design, Communication Design
Semesterarbeit
Zeit: Wintersemester 2013/2014
Betreuung: Dipl.-Ing. Klaus Todenhöfer
Credits: Julius Stuckmann (Fotografie)

Produktcharakter Piadina »warm, saftig, knackig«.
Produktkampagne »Parma« Großformat.
Typografieebenen Produktbeschreibung.
UI Design Website (Desktop).
Package Design Piadina Box.
Brand Core Values.

Related

VIEWCSide Project

Klaus KüsterBrand Development

CXI 18Event Design

CXI 17Event Design

Deutscher SpendenratBrand Development

GroophonikBrand Development

Westfälische HanseBrand Development

mw1groupBrand Development

CXI 16Event Design

mushbagsBrand Design

Golfshop NiermeierBrand Design

iitBrand Design

Pilzhof LippeBrand Design

Joaquin PhoenixPackage Design

Schöttker LemgoBrand Development